Seite wählen

Zunächst das Wichtigste: Seien Sie immer kritisch gegenüber Informationen, auch denen auf meiner Homepage. Ich bemühe mich, Ihnen Informationen in kompakter Form zur Verfügung zu stellen. Aber erstens kann ich nicht garantieren, dass mir keine Fehler unterlaufen (und es wäre dumm, wenn Sie an einem Schreibfehler erkranken) und zweitens kann es sein, dass die Zukunft einige meiner Informationen korrigiert. Ich informiere nach bestem Wissen und Gewissen, die Informationen ersetzen aber keine Therapie und Anamnese. Kommen wir zum Thema:

Zur Arthritis gibt es nicht viel zu sagen. Es handelt sich im Prinzip um eine Arthrose, die in den entzündlichen Zustand übergegangen ist.

Alles, was es zur Arthritis zu sagen gibt, finden sie unter Arthrose.

Hier muss lediglich noch die Entzündung mit therapiert werden.